Coronakrise: Abstand an den Kanzeln im Kuhlenvenn einhalten

Die Aussichtsplattformen und -kanzeln des Projektes „Grenzenlose Naturerlebnisse“ sind aufgrund der Corona-Pandemie im gesamten Kreisgebiet nun mit Hinweisschildern zu den aktuellen Abstandsregelungen versehen.

Besonderes gilt für das Zwillbrocker Venn. Erfreulicherweise sind die Flamingos dorthin zurückgekehrt. Das führt nun allerdings dort zu einem erhöhten Besucheraufkommen von beiderseits der Grenze.

Die Abstandsregelungen auf den Kanzeln, auch am Kuhlenvenn,  wurden leider zum großen Teil nicht eingehalten. Aus diesem Grund mußten die Kanzeln am Zwillbrocker Venn jetzt geschlossen werden.

Informationen zu den Standorten der Aussichtsplattformen und -kanzeln gibt es im Internet unter:

https://grenzenlose-naturerlebnisse.de/naturerlebnis/grenzenlose-naturerlebnisse/natura-2000-gebiete/.